Bereiten Sie die Verkabelung Ihres Gebäudes auf die Zukunft vor!

Post Technologies richtet ihr neues Glasfasernetz in ganz Luxemburg ein. Damit Sie die neuen Funktionalitäten dieser Technologie bestmöglich nutzen können, ist eine adäquate Inhouse Verkabelung Ihres Gebäudes erforderlich.

Ist die Inhouse Verkabelung Ihres Gebäudes bereit für den Glasfaseranschluss? Post Technologies berät Sie bei der Umsetzung einer adäquaten Gebäudeverkabelung.

 

Die strukturierte Inhouse Verkabelung für Einfamilienhäuser

 

Heutzutage ist die Inhouse Verkabelung eines Einfamilienhauses eine unbestrittene Notwendigkeit. Telefonieren, mit Ultra-Hochgeschwindigkeit im Internet surfen, fernsehen oder das Smart Home System steuern, all das wird dank einer Inhouse Verkabelung der Spitzentechnologie fortan möglich sein!

Die strukturierte Inhouse Verkabelung für Mehrfamilienhäuser

 

Bevor die Bewohner in Mehrfamilienhäusern die neuen Funktionalitäten der Glasfaser-Technologie nutzen können, sind zuerst einige Arbeiten erforderlich. Es müssen Glasfaserkabel vom zentralen Verteilerkasten von Post Technologies, im Keller oder der Garage des Gebäudes, bis zu den Wohnungen verlegt werden.

Die Installation einer solchen Inhouse Verkabelung wird all Ihren Bedürfnissen auf dem Gebiet der Telefonie, der Ultra-Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung, der IPTV- und Multimedia-Dienste gerecht. Damit wird Ihr Wohngebäude für die Innovationen der Zukunft gerüstet sein!

Post Technologies bietet zwei Verkabelungskonzepte an:

  • Die individuelle Sternverkabelung
  • Die Riser-Verkabelung
Regardez la vidéo sur le câblage universel

Verkabelung von Einfamilienhäusern

Lesen Sie die Richtlinien über den unterirdischen Festnetzanschluss und die interne Verkabelung von Einfamilienhäusern.

PDF ansehen

Verkabelung von Wohngebäuden.

Lesen Sie die Richtlinien über den unterirdischen Festnetzanschluss und die interne Verkabelung von Wohngebäuden.

PDF ansehen